1

Stauning Whisky

"Das Brennen ist eine Reise, die im Kornfeld anfängt und mit dem aus der Brennblase fließenden Destillat endet."

Außerhalb des kleinen Dorfes Stauning stellen wir unseren Whisky nach Stauninger Art her: Lokales Getreide, Bodenmälzung und direkt befeuerte Pot-Stills. So gibt der Whisky am besten die Umgebung an der Westküste wieder: der Wind, der Boden, das Getreide, das Wasser und der Torf.

Unsere neugebaute Brennerei ist dänische Architektur in bester Form: Reine Linien, scharfe Winkel, gebranntes Holz, Glas und schwarzes Metall. Eine moderne Interpretation der bescheidenden Fischerhütten: Eine Spiegelung der Ortsgemeinschaft, die Geschichte und die Traditionen, in welche die Brennerei verflochten ist, genau so wie der Whisky, der darin gefertigt wird.

Die Geschichte...
Es waren einmal neun Freunde, die sich in einer alten Schlachterei trafen... Die Geschichte von Stauning Whiskys Transformation von einem Hobbyprojekt zu einem weltberühmten Whiskyabenteuer ist eine Geschichte von Neugier, Erfindergeist sowie kompromissloser westküstlicher Sturheit.

Es fing alles an, als eine Versammlung von Freunden sich traf, um herauszufinden, wie man den bestmöglichen Whisky herstellt. Zum Glück übersahen sie gänzlich die Tatsache, dass keiner von ihnen Vorkenntnisse von der Whiskyherstelllung hatte.Sie finden Staunings elegante, neue Brennerei einen Steinwurf entfernt von der bescheidenden Schlachterei, wo es alles im Jahre 2005 anfing

Loading ...